Datenschutz-Information

Hinweis: Diese Webseite benutzt Cookies, näheres finden Sie unter Nr. 3 dieser Datenschutzinformation. Diese Webseite benutzt Google Analytics, näheres finden Sie unter Nr. 8 dieser Datenschutzinformation

1.) Überblick

Es ist uns wichtig, mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig umzugehen und Sie über unsere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten werden Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet, dazu finden Sie hier Informationen. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich, die gesetzlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG werden beachtet. Die Anpassung dieser Datenschutz-Informationen an geänderte Rechtsvorschriften oder an geänderte Geschäftsabläufe behalten wir uns jederzeit vor. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Dies betrifft insbesondere die E-Mail-Kommunikation und auch die Eingabe von Daten auf unserer Internetseite. Die Datenübertragung von Seiten, auf denen Sie Daten eingeben, erfolgt unter Einsatz von Verschlüsselung, das erkennen Sie an dem „https“ am Beginn der Adresszeile im Browser. Dennoch ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

2.) Erhebung personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Soweit technisch möglich erfolgt auf unseren Seiten die Erhebung personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse) nur dann, wenn Sie uns diese personenbezogenen Daten freiwillig durch eine entsprechende Dateneingabe zur Verfügung stellen. Server-Log-Files: Es erfolgt zu jedem Aufruf unserer Webseiten eine automatische Erhebung und Speicherung von Daten in so genannten Server-Log-Files. Wenn Sie unsere Website nutzen, übermittelt Ihr Browser an uns automatisch folgende Daten: Browsertyp/ Browserversion, Browser-Plugins, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, verwendetes Betriebssystem, Uhrzeit der Serveranfrage, Referrer URL, Name der abgerufenen Datei, IP-Adresse. Durch die IP-Adresse können diese Daten unter Umständen personenbezogen sein, aber von uns erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Wir behalten uns vor, die Server-Log-File-Daten, soweit dann noch vorhanden- zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3.) Verwendung von Cookies

Unsere Webseiten verwenden Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Wir verwenden so genannte „Session-Cookies“, diese werden nach Ende des Aufrufs unseres Internetangebots automatisch gelöscht. Sie können unsere Internetseiten auch ohne Cookies betrachten. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss von Ihnen in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ ausgewählt werden.

4.) Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die von Ihnen auf unserer Webseite eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert, verarbeitet und genutzt, insbesondere für die Durchführung eines von Ihnen angeforderten Rückrufs, für die Beantwortung Ihrer Fragen und Zusendung angeforderter Informationen oder für die Bearbeitung eines „Tickets“ im Support-Center. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden dabei auch zur Bearbeitung eines schon bestehenden oder eines zukünftigen Vertrags verwendet. Für Zwecke der Abrechnung und zur Beantwortung eventueller Fragen zur Abrechnung erfolgt die Übermittlung der dafür erforderlichen Daten zwischen der Tankstelle, wo Sie die Roadrunner-Card einsetzen bzw. eingesetzt haben, und uns. Information zur Bonitätsauskunft: Da für uns ein finanzielles Ausfallrisiko besteht, behalten wir uns das Recht vor, sowohl vor Beginn des Vertrages als auch jederzeit während der Laufzeit, insbesondere bei Zahlungsverzug, eine Bonitätsauskunft einzuholen, soweit schutzwürdige Interessen des Kunden nicht entgegenstehen. Wir übermitteln die erforderlichen personenbezogenen Daten und verwenden die erhaltenen Informationen zur statistischen Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrags. Die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden beachtet. Die Auskunfteien speichern und nutzen die erhaltenen Daten ihrerseits zur Bewertung von Kreditrisiken und geben diese Bewertungen auch in Dritte weiter. Wir arbeiten für die Bonitätsabfrage insbesondere mit SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden und mit IHD Inkasso GmbH, Augustinerstraße 11 b, 50226 Frechen, zusammen, und teilen Ihnen auf Anfrage mit, welches Unternehmen wir gegebenenfalls für eine Bonitätsabfrage genutzt haben. Ausschließlich zum Zweck der Vertragsabwicklung und -bearbeitung sind wir berechtigt, Ihre Daten an Dritte zu übermitteln, wenn und soweit dies zur Durchführung des Vertrags (z.B. für Versand, Rechnungsstellung oder Kundenbetreuung) erforderlich ist. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes leiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung an Dritte (z.B. Inkasso-Unternehmen) weiter. Darüber hinaus nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auch zu Marketingzwecken, eine Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung erfolgt nur dann, wenn dies aufgrund einer Rechtsvorschrift zulässig ist, oder wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Kartenantrags- und Kartennutzungsdaten werden von uns für eigene Marketingzwecke verarbeitet und verwendet, unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes. Für Marketingzwecke der Tankstellengesellschaft, an der Sie den Kartenantrag gestellt haben, werden Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (insbesondere bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß §28 Absatz 3 Satz 2 und Satz 4 des Bundesdatenschutzgesetzes), oder im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Sie können eine solche Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen und der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen, unsere Kontaktdaten dafür finden Sie am Anfang dieser Webseite oder im Impressum. Ansonsten erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, es sei denn, wir sind durch eine Rechtsvorschrift dazu verpflichtet oder Sie haben Ihre Einwilligung dazu erteilt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unsere Kontaktdaten hierfür finden Sie am Anfang dieser Webseite oder im Impressum. Wir übermitteln an unseren Kunden die Daten seiner Kartennutzungen. Soweit dadurch, insbesondere bei einer Fuhrparkanalyse und Übermittlung von Kilometerständen, eine mitarbeiterbezogene Kontrolle beim Kunden ermöglicht wird, liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung hierfür beim Kunden selbst. Im Rahmen einer Bewerbung an uns gesendete elektronische Daten werden für die Prüfung einer Einstellung verwendet und falls kein Arbeitsvertrag zustande kommt, spätestens sechs Monate nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht, es sei denn, Sie erklären Ihr ausdrückliches Einverständnis mit einer längerfristigen Speicherung für eine eventuell spätere freie Stelle, dann erfolgt die Löschung spätestens nach zwei Jahren.

5.) Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf andere Internetseiten verweisen. Sofern Sie solche externe Links nutzen, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir versichern, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten bekannt waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzinformationen. Falls Ihnen Rechtsverstöße oder sonstige negative Merkmale bei verlinkten Internetseiten auffallen sollten, bitten wir um entsprechende Hinweise, um daraus Konsequenzen zu ziehen.

6.) Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken und Ihre Einwilligung in die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken, per Post oder Email, unsere Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzinformation oder im Impressum.

7.) Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, gesetzliche Aufbewahrungspflichten müssen wir aber natürlich beachten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden, per Post oder Email, unsere Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzinformation oder im Impressum.

8.) Informationen zur Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird Ihre IP Adresse jedoch durch Löschung der letzten 8 Bit verkürzt und somit anonymisiert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.